Foto: undrey/Fotolia/randstad

Foto: undrey/Fotolia/randstad

txn-p. Home Office, Telearbeit oder e-Work: Für das Arbeiten außerhalb des Büros gibt es viele Bezeichnungen. Dieses Arbeitsmodell ist dank der Digitalisierung möglich: Denn durch Tablet, Smartphone und Laptop ist nicht nur der Arbeitnehmer selbst flexibel, sondern auch der Arbeitsort. Dass sich diese Flexibilität noch immer viele Mitarbeiter wünschen, zeigt eine Umfrage unter Angestellten und Arbeitsuchenden im Rahmen der Randstad Award Studie 2016: 68 Prozent würden gerne gelegentlich oder auch eine feste Anzahl an Tagen in der Woche von zu Hause oder einem anderen Ort aus arbeiten. Trotzdem sind nicht alle von dieser modernen Arbeitsform überzeugt. So sprachen sich immerhin noch 30 Prozent für das ausschließliche Arbeiten im Büro aus.