Wer offline kaufen will, erkundigt sich heute vorab online. Die tägliche Zahl nach lokalen Suchanfragen im Internet ist groß. 80% der Kunden suchen online nach lokalen Unternehmen, bevor sie stationär kaufen. 65% der Kunden erkundigen sich direkt auf der Website des Unternehmens. Für 36% ist es wichtig, wie gut Firmen in Bewertungsportalen weg kommen. Am erstaunlichsten ist, dass 50% derjenigen, die online suchen, innerhalb eines Tages das Unternehmen ihrer Wahl auch aufsuchen. Zahlen, die für sich sprechen.

Diese Zahlen belegen, wie wichtige eine gute Sichtbarkeit im Netz ist.  Genauso bedeutend ist die Bereitstellung einheitlicher und vor allem fehlerfreier lokaler Informationen zu dem Unternehmen – auf der eigenen Website, in Online Branchenverzeichnissen sowie Bewertungsportalen.

Für eine gute lokale Sichtbarkeit sind drei Faktoren wichtig:

  1. Präsenz in Online Verzeichnissen

Insgesamt gibt es gut 30 relevante und reichweitenstarke Online Verzeichnisse (von Google My Business bis Yelp); hier ist eine aktuelle und fehlerfreie Präsenz unabdingbar.

  1. On-Site Optimierung

Ihre Kunden sollten optimal durch Ihre Website geführt werden. Logisch und intuitiv. Moderne Standortseiten enthalten so maximal viele Informationen.

  1. Kundenbewertungen

Kunden achten heute darauf, was andere über verschiedene Dienstleistungen oder Produkte denken und wie sie diese bewerten.  Es ist also naheliegend, dass Unternehmen die für ihre Branche relevanten Bewertungsportale immer im Blick haben. Stellen Sie sich vor, jemand „kotzt“ sich dort aus – und Sie bekommen es nicht mit bzw. erst Monate später. mit einem organisierten Bewertungsmonitoring immer aktuell darüber informiert zu sein, was im Web gerade über sie berichtet wird.

Wir zeigen Ihnen gerne, wie Sie mit Regio Meister mehr Kunden in Ihr Geschäft locken!