Gute Organisation ist wichtig

Foto Digitalisierung am Arbeitsplatz

txn. Flexibles Arbeiten fordert ein gutes Aufgabenmanagement. Foto: Boggy/Fotolia/randstad

Gute Organisation ist wichtig

Digitalisierung am Arbeitsplatz

txn. Internetbasierte Tools, virtuelle Kooperationen, Smartphone und Tablett – die Digitalisierung ermöglicht Arbeitnehmern flexibel und mobil zu arbeiten.

Doch das ist gar nicht so leicht. Selbstorganisation und gutes Zeitmanagement sind hier gefragt. „Wer den Überblick nicht verlieren will, kann To-do-Listen in Online-Planungstools nutzen. Die sind mittlerweile sehr anwenderfreundlich und ermöglichen auch, Inhalte mit anderen zu teilen“, rät Petra Timm vom Personaldienstleister Randstad. „Denn wichtig ist, dass die Kommunikation mit Kollegen und natürlich dem Vorgesetzten nicht zu kurz kommt.“

Wer selten im Unternehmen ist, sollte ganz besonders auf einen regen Austausch Wert legen, um aktuelle Entwicklungen im Blick zu behalten.

2019-03-19T05:51:58+00:00Kategorien: Business, Trends, Videos|Tags: , , , |